Robin Hood: Johanna Zett und Mark Seibert in den Hauptrollen

Schatzinsel erneut in Hameln – Vom 12.12.2020 bis 03.01.2021

Sascha Kurth (Zweitbesetzung) und Johanna Zett - Foto: spotlight

Johanna Zett und Mark Seibert sind die Hauptdarsteller des neuen „Robin Hood“-Musicals der Fuldaer Musicalproduktionsfirma, der spotlight musicals GmbH, das am 19. Juni 2020 im Rahmen des diesjährigen Musical Sommer (19. Juni- bis 13. September 2020) in Fulda Premiere feiert. Das gab das Unternehmen um die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, Produzent Peter Scholz und Dennis Martin (u.a. Buch und Libretto), am Donnerstag in Fulda bekannt.

Top-Besetzung: Riccardo Greco, Carsten Lepper und Reinhard Brussmann

Zett, die ihre Ausbildung am Konservatorium Halle begann, ist dem Publikum des Fuldaer Musical Sommers nicht unbekannt. Bereits in der vergangenen Spielsaison war sie in „Der Medicus“ in der Rolle der „Mary Cullen“ an der Seite von Sascha Kurth zu sehen. In Robin Hood wird Johanna Zett in der Rolle der „Marian“ zu sehen sein, während der Titelheld („Robin von Loxley“) in der Erstbesetzung von Mark Seibert verkörpert wird. In weiteren Rollen sind u.a. Riccardo Greco („Sir Guy von Gisbourne“), Carsten Lepper („King John“) sowie Reinhard Brussmann („William von Loxley“) zu sehen.

Ausschnitte von der Musik bereits auf YouTube

Musikalische Unterstützung bekommt Musikautor Dennis Martin in der Adaption von dem irischen Sänger und Komponisten Chris De Burgh. Die Musikalische Leitung obliegt Markus Syperek. Erste Eindrücke von der Musik des Robin Hood-Musicals sind bereits im Internet unter dem Link https://youtu.be/3psVljmfiAg verfügbar. Der „Making Of“-Trailer fasst eine Zeitspanne von etwa sechs Monaten in 2:00 Minuten zusammen. Für den Musical Sommer 2020 ist für Besucher im Schlosstheater ein erweiterten Aufenthaltsbereich geplant. So ist auf dem an der Schlossstraße gelegenen Theatervorplatz eine neue Terrasse geplant, die auch einen überdachten Bereich enthalten wird.

Die Schatzinsel mit 21 Vorstellungen in Hameln

Nach der erfolgreichen Spielzeit in 2016 wird das Musical „Die Schatzinsel“ vom 12.12.2020 bis zum 03.01.2021 mit 21 Vorstellungen erneut in Hameln gastieren. „Für uns ist Die Schatzinsel ein Lieblingsstück, da es viel Action bietet und dazu über wunderschöne Lieder verfügt. Die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson ist die literarische Vorlage für den Kinoerfolg von Der Fluch der Karibik und genauso fesselnd wird unser Bühnenabenteuer sein, ein Musical für die ganze Familie, für Jung und Alt“, sagt Produzent Peter Scholz. Der Vorverkauf für Die Schatzinsel ist bereits gestartet. Die Ticketpreise variieren je nach Wochentag und Kategorie zwischen 27,90 Euro und 66,90 Euro/Person.

Musical Sommer 2021: Wiederaufnahme von Robin Hood

Im Rahmen des Musical Sommer Fulda wird Robin Hood erneut im Schlosstheater zu sehen sein. Die Premiere ist auf den 12.06.2021 terminiert. Der Kartenvorverkauf für die Reiseindustrie startet in Kürze, Privatpersonen ist es voraussichtlich ab Mai 2020 möglich, Karten zu erwerben. Pauschalen sind wie gewöhnlich beim Tourismus- und Kongressmanagement der Stadt Fulda unter 0661 102 18 12 buchbar. +++ ja

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!