Seniorin grundlos geschlagen

Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht

Eine 77-jährige Frau wurde am Dienstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, in einer Postfiliale in der Bahnhofstraße geschlagen und im Gesicht verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei und Zeugenaussagen waren die 77-Jährige und ein 32-jähriger Mann als Kunden anwesend. Der 32-Jährige hatte einen verbalen Disput mit einer Angestellten. Kurz danach schlug er der älteren und völlig unbeteiligten Dame mit einem Kartenlesegerät ins Gesicht. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schläger wurde festgenommen und später in die Psychiatrie eingewiesen. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Zweimal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!