Nordrhein-Westfalen: Mann bedroht Gerichtsvollzieherin – Täter tot

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an

Polizeiabsperrung

Im nordrhein-westfälischen Gummersbach bei Köln ist am Donnerstag ein Mann, der wenige Stunden zuvor eine Gerichtsvollzieherin bedroht hatte, tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Seit 08:20 Uhr lief ein größerer Polizeieinsatz in der Kölner Straße, da eine Bedrohungslage bestand, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Polizei hatte daraufhin das Gebäude umstellt und anschließend das Wohnhaus betreten. Dort wurde eine männliche Person leblos angetroffen, so die Beamten weiter. Nach bisherigem Kenntnisstand nahm sich der Mann mit einer Schusswaffe selbst das Leben, so die Polizei. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an, so die Beamten. +++

Print Friendly, PDF & Email
Karaoke
24. August 2019 - ab 21:00 Uhr
Im Rhönblick Countrypub
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!