Grünes Regionalbüro in Fulda eröffnet

Wir freuen uns auf den Dialog mit den Fuldaer

Foto: Fotodesign Rammler

Mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft sowie vielen grünen Freundinnen und Freunden eröffnete Silvia Brünnel am Freitag ihr Regionalbüro in der Friedensstraße 16 in Fulda. Brünnel ist seit 18. Januar 2019 Mitglied des Hessischen Landtags und Sprecherin für Frauen, Familie, Inklusion, Senioren und Seniorinnen, Demografie und politische Bildung der Hessischen Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

„Mit meinem Regionalbüro möchte ich die Landespolitik nach Fulda holen. Es soll ein Angebot für alle interessierten sein, mit mir auf kurzem Wege ins Gespräch zu kommen“, so Brünnel in einer Mitteilung. Die beiden Mitarbeiter Kristin Gärtner und Niklas Schütz bearbeiten gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Bürgeranfragen und bieten damit an, dass die Anliegen der Menschen in die Landespolitik einfließen können. Das Büro ist Montag, Mittwoch und Freitag vormittags geöffnet. Für alle Interessierten sind in der Zukunft Veranstaltungen zu frauenpolitischen, ökologischen und integrationspolitischen Themengebieten geplant.

Silvia Brünnel: „Ich freue mich sehr, dass wir den Bürger und Bürgerinnen neben der Kreisgeschäftsstelle nun einen weiteren grünen Anlaufpunkt in der Region anbieten können. Sprechstunden werden nach Absprache freitags stattfinden. Meine Mitarbeiter und ich freuen uns auf den Dialog mit den Fuldaern.“ +++ pm

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!