Auto prallt gegen Hauswand

Gebäudewand auf circa 10 Quadratmeter Fläche stark beschädigt

Die Feuerwehr Bad Brückenau wurde am Freitag um 8.25 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße alarmiert. An der Ampel-Kreuzung zur Buchwaldstraße / Ancenisstraße kam ein mit einer Person besetzter Pkw aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, fuhr dabei einen Ampel- und Fahnenmast um und stieß letztendlich gegen die Hauswand der Gaststätte „Deutsches Haus“. Durch den Anprall wurde die Gebäudewand auf circa 10 Quadratmeter Fläche stark beschädigt beziehungsweise eingedrückt. Die Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung der verletzten Person. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und Trümmerteile vom Gehweg geräumt. Weiterhin musste der restliche Ampelmast durch die Feuerwehr entfernt werden. Aufgrund des Schadens am Gebäude wurde über die Leitstelle Schweinfurt ein Baufachberater vom THW angefordert. Die beschädigte Gebäudewand konnte nach Rücksprache und Anleitung mit dem THW-Fachberater gesichert und verschalt werden. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!