Pianale Abschlusskonzert

Am heutigen Abend auf Schloss Fasanerie

Julius Egensperger, 14 aus Deutschland, Takahiro Tokita, 29 aus Japan, Tomasz Zajac, 27 aus Polen, Rebecca Leung, 22 aus Großbritanien. (v.l.) Foto: privat

Vier Finalisten der Pianale 2021 stehen fest. Sie spielen Werke von Liszt, Schumann und Rautavaara. Los geht es am heutigen Abend auf Schloss Fasanerie um 18:30 Uhr. An diesem Abend geht es um den begehrten Publikumspreis. Es werden zusätzlich einige Konzertengagements vergeben. Außerdem erhalten alle jeweils ein Stipendium von 1000 Euro vom Verein Pianale Freunde e.V. Es gibt noch Karten an der Abendkasse oder unter www.schloss-fasanerie.de. Der Einlass erfolgt nach der 3G Regel und beginnt ab 17:30 Uhr. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!