Grüne und CDU in Petersberg werden Koalitionspartner

Koalitionsvertrag veröffentlicht

Rathaus Petersberg

In den kommenden fünf Jahren werden sich die Bündnis 90/Die Grünen und die CDU in Petersberg als Koalitionspartner für eine positive Weiterentwicklung unserer Gemeinde einsetzen, heißt es in einer Mitteilung der Grünen. „Schon bei den ersten Gesprächen war erkennbar dass es eine gemeinsame Linie geben kann – als Koalitionsvertrag haben wir die besonders wichtigen Punkte festgeschrieben und wollen diese auch umsetzen“, sagt Steven Hoppe, Vorsitzender der Grünen in Petersberg. Es gilt, die aktuellen Herausforderungen, die sich aus dem Gesamtgefüge den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Entwicklungen ergeben, anzunehmen und zu bewältigen. Dazu gehört für uns Grüne auch der besondere Fokus auf den Umwelt- und Klimaschutz, dem mit einem neuen Ausschuss für Umwelt- Klimaschutz und Landwirtschaft und besonders auch mit einem von den Koalitionspartnern geplanten Klimaschutzkonzept für Petersberg Rechnung getragen wird. +++ Hinweis:

Coronadaten

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 4,85 pro 100.000 Einwohner (12.08.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 6,42 pro 100.000.

Letzte Aktualisierung: 13.08.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
468,6 ↓1045
Vogelsberg519,4 ↑548
Hersfeld
374,9 ↑451
Main-Kinzig457,7 ↑1930

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook