Erste Sommerpressekonferenz von Scholz am Donnerstag

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will sich am Donnerstag den Fragen der Hauptstadt-Journalisten stellen. In der Bundespressekonferenz werde es um aktuelle Themen der Innen- und Außenpolitik gehen, teilte die Bundesregierung am Montag mit. Der SPD-Politiker setzt damit eine Tradition fort: Seine Amtsvorgängerin Angela Merkel (CDU) hatte bei dem Termin im Sommer vor der Hauptstadtpresse regelmäßig Fragen zur Innen- und Außenpolitik beantwortet. Besonders in Erinnerung blieb Merkels Sommerpressekonferenz im August 2015: Damals sagte sie ihren berühmten Satz „Wir schaffen das“ im Hinblick auf die Flüchtlingskrise. +++

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 02.10.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
780,5 ↓1745
Vogelsberg770,3 →814
Hersfeld
616,7 →741
Main-Kinzig569,4 ↓2411

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook