Corona: Florenbergschule Pilgerzell geschlossen

Zahl der Todesfälle erhöht sich auf 33

Die Florenbergschule in Pilgerzell bleibt bis einschließlich Freitag, 4. Dezember, geschlossen. Über das Wochenende waren weitere Corona-Infektionsfälle bekannt geworden. Ziel ist nun, schnellstmöglich einen umfassenden Überblick über das Infektionsgeschehen zu erhalten, um mögliche weitere Maßnahmen vorbereiten zu können.

Zahl der Todesfälle erhöht sich auf 33

Die Zahl der Verstorbenen, die positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, ist um zwei Personen von 31 auf 33 gestiegen. Die Personen waren 83 und 84 Jahre alt und haben in Pflegeeinrichtungen für Senioren in Hofbieber bzw. Gersfeld gelebt. Beide Personen waren bereits vor der COVID-19-Diagnose in palliativer Versorgung. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!