Biolandhof Rönshausen begeht Jubiläum

Unser Vereinsvorstand ist hochmotiviert

Der Biolandhof Rönshausen begeht 2022 sein 40-jähriges Bestehen, das im Oktober mit einem großen Fest gefeiert werden soll. „Wir haben unsere Planungen für das laufende Jahr schon weitgehend abgeschlossen und hoffen, dass wir das Programm in diesem Jahr auch realisieren können,“ wünscht sich Helmut Schönberger, Vorsitzender des Schulbauernhofes e.V. Das Jahr habe gut begonnen, die erste Drillingsgeburt von gesunden Ziegenlämmer sei ein schöner Auftakt. „Unser Vereinsvorstand ist hochmotiviert und erwartet, dass uns dieses Jahr Covid nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht.“ Den Auftakt bilde die öffentliche Schafschur für Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern im Mai. Käseseminare, Besuche von Schulklassen, Fortbildung für Lehrer*innen und vieles mehr folgen im Laufe des Jahres. Im Herbst soll dann endlich wieder ein Hoffest mit vielen Ausstellern und Aktionen stattfinden. „Wir freuen uns, dass es nach dem Wiederaufbau des Hofes nun endlich losgehen kann,“ blickt Schönberger positiv in die Zukunft. +++

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 28.09.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
718,3 ↑1606
Vogelsberg508,2 ↑537
Hersfeld
255,5 ↓307
Main-Kinzig515,7 ↑2184

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook