Sommerlad: “Wir sind wieder da”

Küchenfachmarkt offiziell eröffnet

Künzell. Am gestrigen Mittwochabend wurde im osthessischen Künzell im Landkreis Fulda – im Beisein von Politik und Wirtschaft – der neue Sommerlad Küchenfachmarkt offiziell eröffnet. “Wir sind wieder da”, so Unternehmer Frank Sommerlad zu Beginn seiner Begrüßungsrede. Wie Sommerlad gestern Abend mitteilte, fungiere der Küchenmachmarkt als Pilotmarkt. Man sei Stolz drauf, in der Region wieder vertreten zu sein. “Das Thema um die Kücheneinrichtung ist sehr individuell”, so Frank Sommerlad. Angeboten werden 60 Küchen auf circa 1.400 Quadratmetern.

Frank Sommerlad dankte am gestrigen Abend allen beteiligen Firmen für die gute Zusammenarbeit sowie dafür, dass alles auf den Punkt genau realisiert wurde. Neu sei hier die realslierte Idee eines Online-Küchenplaners. Das Besondere daran, dass man nach Eingabe der Maße 20 Vorschläge unterbreitet bekommt, wie die Traumküche aussehen könnte. Künzells Bürgermeister Timo Zentgraf sagte in seinem Grußwort, dass Sommerlad möglicherweise ja nicht nur in diesem Gebäude in der Region beheimatet sei, es gäbe ja noch ein Grundstück, wo noch was möglich wäre.

“Als ich damals vor über zwei Jahren als Bürgermeister anfing, fragte ich mich, ob es auch noch ein anders Thema, als Sommerlad geben würde. Als dann Herr Sommerlad bei mir erschien, und sagte, dass er ein Grundstück kaufen möchte, dachte ich “Nee Sommerlad” und sagte mir: Nun müsse man aufpassen, das nicht wieder eine mediale Bürgerinitiative entsteht, um etwas zu verhindern versucht. Also musste man erst – auf sachlicher Ebene – alles durch die Behörden bringen, bevor letztlich auch der Name Sommerlad auftauchte.” Dies habe nach Zentgraf gut funktioniert. “Die Immobilie des ehemaligen Textilgroßhandels der Familie Schneider, hat ein tolles Outfit bekommen”, so Zentgraf. Insgesamt 10 Menschen haben unter der Leitung, von Dieter Schützeichel, in dem Fachmarkt einen Arbeitsplatz gefunden. Geplant wurde rund 12 Monate. Die Investition betrug rund 2 Millionen Euro. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!