Pferdetransporter kracht in Oldtimer

Beifahrerin wird schwer verletzt eingeklemmt

Fotos: Henrik Schmitt

Ausgerechnet ein Pferdetransporter und ein Rundhauber-Oldtimer-Lkw kollidierten in der Nacht zu Montag auf der A7 bei Fulda. Kurz hinter dem Autobahndreieck Fulda fuhr der Pferdetransporter aus noch ungeklärter Ursache in das Heck des Oldtimers. Dabei wurde die Fahrerkabine des Tiertransporters schwer deformiert. Die 55-jährige Beifahrerin wurde im Beinbereich eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sie kam ebenso wie der Fahrer des Oldtimers, der leicht verletzt wurde, in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Pferdetransporters sowie die beiden Pferde im Laderaum wurden nicht verletzt. Während der Rettungsarbeiten wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. +++ sw/hs

Print Friendly, PDF & Email
Whiskytasting mit Fine Dining.
Dienstag, 2. Oktober 19:00 - 0:00

Rhönblick - Landhotel, Restaurant & Countrypub
Hauptstrasse 24, 36100 Petersberg, Hessen, Germany
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.