Person auf Autobahn erfasst und tödlich verletzt

Der 48-jährige Betroffene stammt nicht aus der hiesigen Region

Am Samstag wurde gegen 8:15 Uhr auf dem Parkplatz Eifa – in der Gemarkung Alsfeld – der Autobahn A5 Fahrtrichtung Kassel eine offensichtlich betrunkene, orientierungslose männliche Person gemeldet. Noch vor dem Eintreffen der Polizei betrat diese Person die Fahrbahn der Autobahn und wurde nach jetzigem Sachstand von mindestens einem PKW erfasst und tödlich verletzt. Der Autobahn ist momentan voll gesperrt, der Verkehr wird über die Anschlussstelle Alsfeld Ost abgeleitet. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Der 48-jährige Betroffene stammt nicht aus der hiesigen Region. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!