Kinderrabatt bei Baugrundstücken der Gemeinde soll eingeführt werden

Große Zustimmung

Petersberg

Petersberg. Die Linke.Offene Liste ist erfreut, dass ihre Initiative zur Einführung eines Kinderabattes bei der Vergabe von Baugrundstücken durch die Gemeinde Petersberg nun im Bau -und im Haupt- und Finanzausschuss große Zustimmung gefunden hat. In der Sitzung am 22. Juni letzten Jahres hat die Linke.Offene Liste beantragt eine Vergaberichtlinie sowie einen Kinderrabatt bei der Vergabe von Baugrundstücken durch die Gemeinde einzuführen. Sowohl eine Richtlinie als auch der Kinderrabatt sollen nun in der Sitzung der Gemeindevertretung beschlossen werden. Die Höhe des Kinderrabattes soll 2000 Euro pro minderjährigen und im Haushalt lebenden Kind betragen. Auch wenn die im Ausschuss beschlossene Richtlinie nicht in allen Punkten die Zustimmung der Linken.Offenen Liste findet, stellt sie doch einen wesentlichen Beitrag zur Transparenz bei der Vergabe der Baugrundstücke dar.“ +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!