Hofbieber lädt zum Weihnachtseinkauf ein

Hofbieber. Der Weihnachtseinkauf in der Gemeinde Hofbieber lohnt sich in diesem Jahr ganz besonders, denn in zahlreichen Geschäften können Bürgerinnen und Bürger an dem Gewinnspiel des Tourismus- und Gewerbevereins Hofbieber e. V. teilnehmen. Zu gewinnen gibt es Gutscheine, von denen der erste Preis einen Wert von 500 Euro hat. Für den zweiten Gewinner gibt es immerhin noch 250 Euro und auch die Folgeplätze sind attraktiv. Die Idee zu der Gutscheinaktion zu Weihnachten kommt von Klaus-Dieter Eckstein, Geschäftsführer des Tourismus- und Gewerbevereins Hofbieber e. V. Ihm und seinen Vereinskollegen geht es darum, die Menschen der Region zum Einkaufen nach Hofbieber zu locken. Zwei Dutzend Einzelhändler und Dienstleistungsbetriebe konnten für das Weihnachtgewinnspiel gewonnen werden.

Zu den teilnehmenden BetriebenWer als Kunde mitmachen möchte, informiert sich zunächst auf der Website, oder im Infokasten der Gemeinde Hofbieber über die teilnehmenden Betriebe. Plakate weisen ebenfalls auf das Gewinnspiel hin. Die Teilnahmekarten gibt es in dem jeweiligen Geschäft. „Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer füllen vor Ort die Karte aus. Dabei dürfte die Herausforderung, den Lückentext zu vervollständigen, nicht allzu schwer sein“, meint Eckstein, der die Aktion für den Tourismus- und Gewerbevereins Hofbieber e. V. durchführt. Jetzt noch einwerfen und auf das Glück hoffen. „Die Chancen, einen der Gutscheine zu gewinnen, sind sehr gut“, gibt Eckstein zu.

Die Vorteile, Weihnachtsgeschenke in Hofbieber zu besorgen, liegt auf der Hand: Kein Stress bei der Parkplatzsuche, keine überfüllten Geschäfte und keine Kaufhaushektik. In Hofbieber geht alles weihnachtlich beschaulich zu. Das Gewinnspiel startet vom 1. bis 24. Dezember 2015. Natürlich ist die Teilnahme am Gewinnspiel unabhängig von einem Einkauf. Teilnehmen können Gäste, Kunden und Bürger von Hofbieber, die mindestens sechs Jahre alt sind. Nach Weihnachten wird der Tourismus- und Gewerbevereins Hofbieber die abgegebenen Teilnahmekarten sichten und unter den richtigen Antworten die Gewinner öffentlich auslosen. Diese werden natürlich auch per Post benachrichtigt. +++ fuldainfo

[sam id=”15″ codes=”true”]

Print Friendly, PDF & Email
Die Marktgemeinde Hilders sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Leiter/in der Finanzabteilung (m/w/d)
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!