“DeMonstranz – FÜR den Werktagseinkauf”

Sonntag als freier Tag ist wichtig

Petersberg. Die Schönstatt Mannesjugend im Bistum Fulda lädt – Am Sonntag, 10. April von 14.00 bis 16.00 Uhr soll am Petersberg in Fulda unter dem Motto “DeMonstranz – FÜR den Werktagseinkauf” – zur öffentlichen Demonstration ein. Es soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass der Sonntag als Tag des Herrn ein Ruhe- und Familientag ist. Mit einer konstruktiven Demonstration will die Schönstattjugend aktiv für einen verkaufsfreien Sonntag einstehen und Flagge zeigen. So sollen im Rahmen der Demo beispielsweise alternative Sonntagsaktivitäten aufgezeigt werden. “Wir möchten zeigen, dass uns als katholische Jugend der Sonntag als freier Tag wichtig ist”, sagt der Initiator der DeMonstranz, Sebastian Hartmann, und betont, dass es sich um eine positive Demo handelt, bei der es vor allem darum geht, sich für christliche Werte einzusetzen. Alle, denen dieses Anliegen ebenfalls wichtig ist, sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen. Die Demonstration beginnt am Sonntag um 14.00 Uhr vor der Kirche St. Peter (Straße An St.Peter) am Petersberg. +++ fuldainfo

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!