Baden-Württemberg: 52-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Auf der Fahrbahn gegen den Pkw gerutscht

Unfall

Heilbronn. Im baden-württembergischen Ritterbach nördlich von Heilbronn ist am Dienstag ein 52 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann sei gegen 16:50 Uhr auf einer Kreisstraße unterwegs gewesen, als in einer langgezogenen Kurve ein 68 Jahre alter Autofahrer von rechts auf die Straße eingebogen sei, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer sei gestürzt und auf der Fahrbahn gegen den Pkw gerutscht. Dabei habe er tödliche Verletzungen erlitten. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!