2. Bundesliga: Bielefeld gewinnt in Osnabrück

Bielefeld ist damit auf Rang drei

Zum Abschluss des 9. Spieltags in der 2. Liga hat Arminia Bielefeld beim VfL Osnabrück mit 1:0 gewonnen. Bielefelds Andreas Voglsammer schoss in der 57. Minute den entscheidenden Treffer. Kurz vor Ende stand vorübergehend auch mal ein 2:0 auf der Anzeigetafel, der zweite Treffer der Bielefelder wurden aber wegen Foulspiels in der Vorbereitung nach Intervention vom Videokollegen wieder aberkannt. Bielefeld hatte den Vorsprung am Ende nur verwaltet während Osnabrück aufopferungsvoll auf den Ausgleich drängte. Bielefeld ist damit auf Rang drei, Osnabrück auf Rang 13. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!