Vertreter der Radinitiative EuropaRad machte Zwischenstopp in Neuhof

32 Radler sind unterwegs

Manfred Kielenz, Bernd Schäfer, Bürgermeister Heiko Stolz und Franz Josef Adam. (v.l.)

EuropaRad ist als europäische, überparteiliche Radinitiative seit 25 Jahren aktiv. In der Zeit vom 20. bis 26. Mai 2019 treffen sich über 130 EuropaRad-Freunde aus Frankreich, Italien, Österreich und Deutschland in der Partnergemeinde Roßdorf/Thüringen zu Radtouren, Vorträgen und Gesprächsrunden zum Thema „Euroskeptizismus – Europawahl“. 32 Radler sind nun von Roßdorf/Hessen bzw. vom Landkreis Darmstadt/Dieburg aus in Gruppen auf verschiedenen Routen unterwegs, um für Europa und die Beteiligung an der Europawahl zu werben. Einer dieser Vertreter ist Bernd Schäfer. Er startete seine Informationstour in Griesheim bei Darmstadt und machte am 21. Mai Zwischenstopp in der Gemeinde Neuhof. Bürgermeister Heiko Stolz freute sich, Herrn Schäfer im Neuhofer Rathaus begrüßen zu dürfen und mit ihm, dem Ersten Beigeordneten Franz Josef Adam und dem Mitglied des Gemeindevorstandes Manfred Kielenz über die am 26. Mai stattfindende Europawahl sprechen zu können. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!