US-Regisseur George A. Romero gestorben

Sein letzter Film war "Survival of the Dead"

Los Angeles. Der US-Regisseur George A. Romero ist tot. Er sei am Sonntag im Alter von 77 Jahren “friedlich im Schlaf gestorben”, teilte Romeros Manager Chris Roe mit. Der Regisseur und Drehbuchautor litt demnach an Lungenkrebs. Romero gilt als Mitbegründer des modernen Horrorfilms und als Vater der Zombiefilme. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen “Die Nacht der lebenden Toten”, “Crazies” und “Zombie”. Viele von Romeros Werken haben Kultstatus erreicht. Sein letzter Film war “Survival of the Dead” aus dem Jahr 2009.

Print Friendly, PDF & Email
St.Patrick's Day Whisky Tasting
mit Mareike Spitzer

Eintritt frei!

3. und 4. März 2018
10 - 17 Uhr in Gersfeld
Schlossplatz 9

Für Ihre Werbung ...
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.