Unterwegs mit den Rangern: Führungen durch das Biosphärenreservat Rhön

Die Ranger Arnold Will, Hubert Heger, Georg Sauer, Michael Müller, Jan Knittel, Joachim Walter und Hubert Stumpf. (v.l.) Foto: Anna-Lena Bieneck

Es geht wieder los: Ab dem 19. April bietet die Verwaltungsstelle des Hessischen Biosphärenreservats Rhön jeden Freitagmittag kostenlose Führungen unter Leitung der Ranger an. Sie nehmen Wanderer mit auf Entdeckungsreise durch die Natur und die Geschichte der Rhön. Auf dem Programm stehen unter anderem Wasserkuppe, Rotes Moor, Ulmenstein und Simmelsberg – und ein neues Ziel.

Die Ranger sind seit fast 25 Jahren im Biosphärenreservat aktiv und haben ein umfangreiches Wissen über die Schutzgebiete, das sie gerne weitergeben. Sie richten sich ganz individuell nach der Zusammensetzung der Gruppe und bieten zum Beispiel für Kinder auch Naturerlebnisspiele an. Die Führungen starten jeweils um 14 Uhr und dauern je nach Wetterlage zwei bis drei Stunden.

Los geht es an Karfreitag, 19. April, mit einer neuen Route: Ziel ist der Soisbergturm in Hohenroda. Die Führung zum 630 Meter hohen Soisberg mit seinem markanten Aussichtsturm führt durch das Landschaftsschutzgebiet. An klaren Tagen kann man mit dem Fernglas bis zur Wartburg und zum Kasseler Herkules sehen. Die mittelschwere Wanderstrecke beträgt ca. 2 bis 3 Kilometer. Treffpunkt ist am Parkplatz am Friedhof in Hohenroda-Soislieden.

Die weiteren Termine sind:

26.04.2019: Weinberg, Treffpunkt: Parkplatz Weinberg a. d. Linden, Hünfeld/JVA
03.05.2019: Rotes Moor, Treffpunkt: Parkplatz Moordorf, Haus am Roten Moor
10.05.2019: Buchschirm, Treffpunkt: Parkplatz am Thomas-Morus-Haus, Hilders
17.05.2019: Milseburg, Treffpunkt: Wanderparkplatz Milseburg, Danzwiesen
24.05.2019: Ulmenstein, Treffpunkt: Parkplatz Ulmenstein, Nüsttal
31.05.2019: Simmelsberg, Treffpunkt: Parkplatz Simmelsberghütte, Gersfeld
07.06.2019: Schafstein, Treffpunkt: Groenhoff-Haus, Wasserkuppe
14.06.2019: Weinberg, Treffpunkt: Parkplatz Weinberg a. d. Linden, Hünfeld/JVA
21.06.2019: Stallberg, Treffpunkt: Parkplatz Stallberg, Hünfeld
28.06.2019: Wasserkuppe, Treffpunkt: Groenhoff-Haus, Wasserkuppe

Die Führungen sind kostenlos. Alle Termine mit weiteren Infos sind in der Veranstaltungsübersicht auf der Homepage des Biosphärenreservats zu finden. Zudem ist das gedruckte Veranstaltungsprogramm 2019 der Hessischen Verwaltungsstelle im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe, im Landratsamt Fulda und in den Tourist-Informationen erhältlich. Die Termine für die Ranger-Führungen im zweiten Halbjahr werden rechtzeitig bekanntgegeben beziehungsweise finden sich ebenfalls im Veranstaltungskalender. Die Teilnahme an den Führungen erfolgt auf eigene Gefahr. +++

Print Friendly, PDF & Email
Teeling Pot Still Release Germany
Donnerstag, 18. Juli 2019 von 18:00 bis 22:00

Rhönblick - Landhotel, Restaurant & Countrypub
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!