Unfall wegen Glätte – Fahrerin wird im Kleinwagen eingeklemmt

Von Straße abgekommen und gegen Baum geprallt

Bei der Bergung. Fotos: S.Weber

Aufgrund der vereisten Straße kam eine 39-jährige Fahrerin am Morgen bei Großenlüder von der Straße ab und pralle gegen einen Baum. Die aus Hosenfeld stammende Fahrerin war auf der Landstraße zwischen Kleinlüder und Uffhausen in einer Rechtskurve auf der verschneiten Straße ins Schleudern gekommen, drehte sich mehrfach und prallte dann gleich zweimal mit ihrem Ford Fiesta gegen einen Baum. Dabei wurde das Fahrzeug massiv beschädigt und die Frau in ihrem Wrack eingeklemmt. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr hatte zunächst selbst mit den widrigen Straßenverhältnissen zu kämpfen und kam nur ungewöhnlich langsam voran. Vor Ort wurde die Patientin aus dem Pkw befreit und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. +++

Print Friendly, PDF & Email
Karaoke
24. August 2019 - ab 21:00 Uhr
Im Rhönblick Countrypub
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!