Überfall auf EDEKA Markt in Bad Hersfeld-Johannesberg

Der Flüchtige ist 35-40 Jahre alt

Am Freitagabend überfiel um 20.30 Uhr in Bad Hersfeld-Johannesberg ein bislang unbekannter Täter den EDEKA Markt im Douglasienweg. Er bedrohte die Angestellten des Marktes mit einer Waffe und erlangte Bargeld. Er flüchtete aus dem Markt in unbekannte Richtung. Die Angestellten blieben bei dem Überfall glücklicher Weise unverletzt. Der Flüchtige ist 35-40 Jahre alt, ca. 180 cm groß und von leicht korpulenter Statur. Er hatte eine ausgeprägte Gesichtsbehaarung und sprach mit osteuropäischem Akzent. Er war mit einer dunklen Jacke und einer kakifarbenen Hose bekleidet. Die Polizei erbittet Hinweise zu möglichen Beobachtungen am Tatort oder zur Person unter 0661 / 105-0. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!