Tim Korzuschek und zwei spanische Talente stärken die SG Barockstadt

Die SG Barockstadt freut sich, die Verpflichtung von Tim Korzuschek bekanntzugeben. Der 25-jährige Offensivspieler wechselt vom Wuppertaler SV in die Domstadt Fulda und verstärkt ab sofort die Mannschaft. Tim Korzuschek, gebürtig aus Karben, wurde in seiner Jugend bei Eintracht Frankfurt und Kickers Offenbach. Weitere Stationen waren der FC Saarbrücken und Alemannia Aachen. Korzuschek ist im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar und soll auch mit seiner Erfahrung dabei helfen, dass die SGB in der kommenden Saison noch mehr Torgefahr ausstrahlt.

Volker Bagus (sportliche Leitung) erklärte: „Wir freuen uns, dass uns die Verpflichtung von Tim Korzuschek gelungen ist. Mit Tim bekommen wir einen Spieler im besten Fußballalter, der mit knapp 100 Regionalligaspielen bereits eine gewisse Erfahrung mitbringt. Er ist im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar. Tim sucht gerne das 1gegen1 und findet auch auf engen Raum Lösungen. Mit seiner Ruhe am Ball und Kreativität erhoffen wir uns noch mehr Torgefahr im letzten Drittel.“ Tim Korzuschek sagte: „Ich habe mich für die SGB entschieden, weil ich den Verein die letzten Jahre immer wieder beobachtet habe und es sportlich und strukturell in die richtige Richtung geht. Vor allem wird hier seriös gearbeitet. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich überzeugt. Ich möchte einen großen Teil dazu beitragen, dass wir den eingeschlagenen Weg erfolgreich bestreiten und freue mich die Mannschaft kennenzulernen.“

Zwei junge spanische Talente verstärken unseren Kader

Miguel Caro und Juan Carlos Blanco, beide aus der U19 von Atletico Sanluqueno, werden ab der kommenden Saison das Team in Fulda verstärken. Miguel Caro, 18 Jahre alt, und Juan Carlos Blanco, 19 Jahre alt, haben im Winter im Probetraining auf ihr großes Potenzial aufmerksam gemacht. Beide Spieler wollen in Deutschland Fuß fassen und ihr Potenzial ausschöpfen. Christian Geisendörfer (sportliche Leitung) erläuterte: „Mit Miguel Caro und Juan Carlos Blanco schließen sich uns zwei spanische Talente an, die hier in Deutschland Fuß fassen wollen und neben dem Fußball eine Ausbildung beginnen. Beide haben bereits im Winter mittrainiert und konnten sowohl in der ersten Mannschaft als auch in der U23 nachhaltig Eindruck hinterlassen. Miguel ist ein spielstarker 6er, der für sein Alter eine außergewöhnliche Ruhe am Ball und Spielverständnis mitbringt. Ihn wollen wir nun langsam ranführen und er ist fix im Regionalligateam eingeplant. Juan Carlos ist auf den offensiven Außen beheimatet und wird sich zunächst über die U23 empfehlen. Mit seinem Speed und Fähigkeiten im 1vs1 ist er dort bereits ein echter Gewinn und wir trauen ihm zu den Weg nach oben zu gehen.“ +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Auch ist es möglich, nur den Newsletter „Klartext mit Radtke“ zu bestellen.

Newsletter bestellen