Schwerer Unfall auf der B458 bei Dipperz

Mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen

Am Dienstagabend ereignete sich gegen 18:30 Uhr der Bundesstraße zwischen Fulda und Friesenhausen ein Unfall mit zwei schwerverletzten Beteiligten. Der 38-jähriger Fahrzeugführer eines Kleinwagen Peugeot kam aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe der Abfahrt Wissels auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden 47-jährigen Fahrzeugführer aus Eichenzell. Der 47-Jährige war ebenfalls mit einem Kleinwagen, Fiat Punto, in Richtung Petersberg unterwegs. Die beiden Fahrzeugführer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr geborgen werden. Beide trugen schwerste Verletzungen davon und mussten stationär im Klinikum behandelt werden. An den zwei Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca 13.000 Euro. Ein vor Ort befindlicher Gutachter stellte die Fahrzeugwracks zur weiteren Untersuchung sicher. Der Streckenabschnitt war für über drei Stunden voll für den Fahrzeugverkehr gesperrt. +++

Print Friendly, PDF & Email
Brand Ambassador Tasting mit Markus Heinze
1. November 2019 von 19:00 bis 23:00
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
3. fuldaer marketingtag
"Wem vertrauen wir?"
Digitales Marketing zwischen Hype und Authentizität
1. Nov. - 9:00 bis 15:30 Uhr
Propsteihaus Petersberg
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!