Niedersachsen: 19-Jährige tot in Fahrzeug aufgefunden

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes wurden eingeschaltet

Auf einem Parkplatz im niedersächsischen Lüneburg ist in der Nacht zum Dienstag der Leichnam einer 19-Jährigen in einem Pkw gefunden worden. Die junge Frau wies mehrere Verletzungen auf, die zum Tod geführt haben dürften, teilte die Polizei mit. Sie wurde gegen 3 Uhr im Lüneburger Stadtteil Schützenplatz sitzend in dem von ihr genutzten Fahrzeug entdeckt. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts auf. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes wurden eingeschaltet. Weitere Details zu dem Vorfall wurden zunächst nicht mitgeteilt. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!