Lützellinden: Insasse stirbt bei Absturz eines Ultraleichtflugzeuges

Ursache derzeit unklar

Heute Nachmittag verstarb ein Insasse eines Ultraleichtflugzeuges nach einem Absturz am Flugplatz in Lützellinden. Ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt. Die genauen Umstände, wie es zu dem Unfall kam, sind derzeit nicht bekannt, so die Polizei. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig ist eingeschaltet. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!