Kostenlose Zusatzparkplätze zu den Domplatzkonzerten

Wie bereits beim Stadt- und Bürgerfest sowie zum Genussfestival und Schützenfest hat die Stadt Fulda auch für Besucherinnen und Besucher der Domplatzkonzerte am 16. und 31. August sowie der Musical-Aufführungen auf dem Domplatz vom 21. bis 28. August wieder ein zusätzliches Angebot an kostenlosen Parkplätzen am Rand der Innenstadt geschaffen: An der Straße An Vierzehnheiligen in der Nähe des ehemaligen Eika-Gebäudes stehen insgesamt rund 500 Stellplätze zur Verfügung, die abends kostenlos sind. Insbesondere für Besucherinnen und Besucher, die mit dem Pkw aus Richtung Norden/Leipziger Straße anreisen, bietet der temporäre Parkplatz eine ideale Parkgelegenheit. Die Fußstrecke zum Domplatz (Dauer: knapp 10 Minuten) ist ausgeschildet. Die Stadt hofft, dass das neue kostenlose Angebot gut angenommen wird und sich die Parksituation in anderen Bereich dadurch entspannt. Weitere Parkmöglichkeiten in Parkeinrichtungen der Stadt Fulda bestehen unter anderem im Parkhaus Richthalle (583 Plätze), im Parkhaus Rosengarten (665 Plätze), auf dem Parkplatz Ochsenwiese (600 Plätze) und im Parkhaus Ochsenwiese (290 Plätze) oder auf den Parkplätzen Weimarer Straße (230 Plätze), Am Bahnhof (200 Plätze) und Boyneburgstraße (175 Plätze).  +++

Print Friendly, PDF & Email
Die Marktgemeinde Hilders sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Leiter/in der Finanzabteilung (m/w/d)
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!