Informationsveranstaltung der Eduard-Stieler-Schule Fulda gut besucht

Berufliches Gymnasium, Fachoberschule und der Ausbildungsberuf der Chemisch-Technischen-Assistenten

Unter dem Motto „Einblick – Durchblick – Chancen“ haben die zwei Schulformen Berufliches Gymnasium (BG) mit den Schwerpunkten Biologietechnik und Gesundheit, die Fachoberschule (FOS) Gesundheit und Ernährung und der Ausbildungsberuf der Chemisch-Technischen-Assistenten (CTA) kürzlich die Eduard-Stieler-Schule vorgestellt. Die zahlreichen Schülerinnen und Schüler der abgehenden Schulen haben das Angebot, sich in drei verschiedenen Workshops über die Inhalte der oben genannten Schulformen zu informieren, interessiert genutzt. So konnten in der Biologietechnik im Labor die eigene DNA isoliert, in der Gesundheit ein Schweineherz seziert, das Gehirn und das Verdauungssystem des menschlichen Körpers und in der CTA Lebensmittel im Labor analysiert werden. Nachmittags wurden dann noch individuelle Beratungen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler, die noch weitere Entscheidungshilfen benötigen, können im Januar und Februar nach Anmeldung an einem Unterrichtstag teilnehmen. Nähere Auskünfte dazu findet man auf der Homepage der Eduard-Stieler-Schule. +++

Impressionen vom Informationstag – Fotos: Thimo Maase/Eduard-Stieler-Schulea