Hosenfeld: 21-jähriger kommt bei Unfall ums Leben

Kleinwagen kommt von winterlich-rutschiger Landstraße ab und prallt gegen Baum

Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Landstraße zwischen Hosenfeld und Sieberzmühle ein Unfall bei dem ein 21-Jähriger ums Leben kam. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizeistation Fulda fuhr der Mann mit seinem Opel Corsa die Landstraße in Richtung Giesel. Auf winterglatter Fahrbahn kam das Fahrzeug in einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden und verstarb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. Zur Ermittlung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Fulda ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die Landstraße musste während der Unfallaufnahme, den ersten Ermittlungen und für die Aufräumarbeiten für beide Richtungen bis 08:30 Uhr voll gesperrt werden. +++

 
29. Markt der Möglichkeiten
20. März 2020
mit Timon Gremmels, MdB.
In der Orangerie
Fulda!
Slider
 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!