Health AngLz spendeten 2.000 Euro von Auftritt in Alte Piesel an Hospiz-Förderverein Fulda

„Truppe musikalisch wie menschlich große Klasse und beruflich hoch engagiert!“

Foto: Hospiz-Förderverein Fulda e.V.

„Einmal die Piesel rocken!“ – Diesen Wunsch erfüllten sich Ende April fünf Mitarbeiter der Anästhesie des Klinikums Fulda, die ursprünglich mal „nur vier oder fünf Songs“ auf einer Jubiläumsveranstaltung des Christoph 28 spielen wollten, inzwischen aber als die „Health AngLz“ bekannt geworden sind. Dank Corona dauerte es allerdings zwei Jahre, bis die Band dann vor ausverkauftem Haus ihr inzwischen auf über drei Stunden angewachsenes Repertoire in der Kulturkneipe in Dirlos präsentieren konnte.

Auf Grund persönlicher sehr guter Erfahrungen war es den Musikern von Anfang an ein Anliegen, mit den Einnahmen des Konzerts den Hospiz-Förderverein Fulda e. V. zu unterstützen. Durch den Kartenverkauf, aber auch mit Hilfe vieler Einzelspenden, für die sich die Health AngLz besonders bedanken, konnten so Anfang Mai 2.000 Euro übergeben werden.

„Diese Truppe ist musikalisch wie menschlich große Klasse und beruflich hoch engagiert. Wir sind dankbar für die Anerkennung und Unterstützung der Hospizarbeit in unserer Region“, sagte Michael Brand, Vorsitzender des Fuldaer Hospiz-Fördervereins bei der Spendenübergabe mit Health AngLz im Fuldaer Hospiz Zentrum der Malteser.
Silvia Hillenbrand, stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins LebensWert, betonte, dass „100 Prozent der Spenden der ambulanten Hospizarbeit der Malteser in der Region sowie dem stationären St. Elisabeth-Hospiz in Fulda zugutekommen“.

Wilfried Wanjek, Leiter des Hospiz-Zentrums der Malteser, berichtete über die Arbeit der Begleitung von schwerkranken Menschen, die Angebote des ambulanten Kinderhospizdienstes, der Trauerarbeit sowie der Schulung der ehrenamtlichen Hospizbegleiter. „Das Ehrenamt ist ein ganz wichtiger Baustein in der Hospizarbeit, der gebraucht wird. Mit der Spende wird die notwendige Ausbildung der Ehrenamtlichen unterstützt.“ Auch er dankte den Health AngLz für ihre großzügige Unterstützung.

Die Health AngLz bedanken sich bei allen Freunden und Besuchern für die großartige Fan- und finanzielle Unterstützung. +++ pm/ja

Coronadaten

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 5,32 pro 100.000 Einwohner (24.06.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 2,72 pro 100.000.
Letzte Aktualisierung: 26.06.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
813,8 ↑1815
Vogelsberg994,3→1049
Hersfeld
621,8 →748
Main-Kinzig662,8 ↑2795

Wir haben uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion zu deaktivieren. Das Verhältnis zwischen Nutzen und Aufwand hatte sich in letzter Zeit extrem verschlechtert. Wir danken allen, die hier kommentiert haben. Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.
Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

.