Entführtes Flugzeug in Zypern: Fast alle Passagiere freigelassen

Großaufgebot an Polizei- und Rettungskräften im Einsatz.

Nikosia. Nach der Entführung eines ägyptischen Passagierflugzeugs hat der Kidnapper fast alle Passagiere freigelassen. Neben vier ausländischen Personen befinde sich noch die Crew in der Gewalt des Entführers, teilte EgyptAir am Dienstag mit. Der Mann hatte den Piloten der Maschine, die ursprünglich von Alexandria nach Kairo unterwegs war, gezwungen im zypriotischen Larnaka zu landen und soll einen Sprengstoffgürtel getragen haben. Auf dem Flughafen in Larnaka ist derzeit ein Großaufgebot an Polizei- und Rettungskräften im Einsatz. +++ fuldainfo

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Auch ist es möglich, nur den Newsletter „Klartext mit Radtke“ zu bestellen.

Newsletter bestellen