Endspurt – Henning Hilfe Hofbieber sammelt Altkleider

Noch bis zum 29.01.2020 können beim Raiffeisenmarkt in Hofbieber, Raiffeisenstraße, Kleiderspenden innerhalb der Öffnungszeiten abgegeben werden. Der finanziellen Erlöse der Kleidersammlung wird direkt der „Henning Hilfe Hofbieber“ für Padre Helmut Henning (ehemals Kaplan in Hofbieber) in Brasilien zur Verfügung gestellt. Helmut Henning widmet sich dort seit vier Jahrzehnten den Ärmsten der Armen. Gesammelt werden: Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Unterwäsche, Federbetten, Woll- und Stricksachen, Ledergürtel- und Taschen, Bett- und Haushaltswäsche und besonders Schuhe ( aber nur paarweise gebündelt ). Die Kleider- und Schuhspenden bitte sauber in Plastikbeuteln verpacken. Beutel sind innerhalb der Öffnungszeiten im Raiffeisenmarkt erhältlich. Bitte keine Textilabfälle, Teppiche, Matratzen, Heizkissen sowie nasse oder verschlissene Kleidung. Damit wird der Sammlung geschadet. Die gesammelten Textilien und Schuhe werden in zertifizierten Vertragssortierbetrieben der Kolping Recycling GmbH fachgerecht sortiert und wiederverwendet. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!