EDAG erneut als „Top Employer“ in der Kataegorie Ingenieure ausgezeichnet

Gruppe setzt weiter auf Wachstum

Die EDAG Engineering GmbH wurde erneut als Top Arbeitgeber für ihr ausgezeichnetes Personalmanagement am 12.2.2019 in Düsseldorf ausgezeichnet. Bereits zum zwölften Mal in Folge bestätigt die unabhängige Jury des „Top Employers Institute“ dem Wiesbadener Entwicklungsdienstleister herausragende Arbeitsbedingungen und honoriert die Mitarbeiterorientierung. Die EDAG Gruppe wurde auch in diesem Jahr erneut in der Kategorie „Ingenieure“ als „Top Employer“ ausgezeichnet.

„Ein exzellentes Ergebnis, über das wir uns sehr freuen. Diese erneute Auszeichnung ist eine sichtbare Bestätigung unserer kontinuierlichen Arbeit und unserer Qualität im Personalmanagement. Die permanente Investition z.B. in Weiterbildungsangebote, Karriere- oder Mentorenprogramme bis hin zum betrieblichen Gesundheitsmanagement ist für uns extrem wichtig, um unsere Attraktivität als Arbeitgeber auf einem hohen Level zu halten. Für potentielle Bewerber, aber im besonderen Maß auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, unterstreicht Holger Merz, COO der EDAG Gruppe.

Insgesamt haben in diesem Jahr bundesweit 152 Unternehmen beim Top Employer Wettbewerb teilgenommen – darunter 19 zertifizierte Teilnehmer in der Kategorie „Ingenieure“. Die Unternehmen unterliegen einem einheitlichen Validierungsprozess. Dabei werden Talentstrategie, Ausbildung, Training, Entwicklung und Unternehmenskultur der teilnehmenden Firmen beurteilt. „Wir wissen, dass auf dem heutigen Bewerbermarkt die tatsächlich gelebte Arbeitskultur sowie die Lern- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Unternehmen zählen. Mit vielfältigen Weiterbildungsprogrammen und zahlreichen Mitarbeiterangeboten, die auf unsere Zielgruppen abgestimmt sind, werden wir diesem Anspruch gerecht. Auch das starke Engagement in der Ausbildung sehen wir als wichtige Komponente unserer erfolgreichen Personalarbeit an. Die jährliche objektive Beurteilung unserer Programme ist deshalb für uns besonders wertvoll“, erläutert Birthe Kristin Kuhlenbeck, Leiterin Recruiting.

Die EDAG Gruppe setzt weiter auf Wachstum und sucht dafür die besten Mitarbeiter – insbesondere für die automobilen Zukunftsthemen im Bereich Elektrik/Elektronik, Digitalisierung, alternative Antriebe oder für die Software/App-Entwicklung. Als Entwicklungspartner für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen bietet EDAG Ingenieurinnen und Ingenieuren eine Vielfalt an Perspektiven für ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Die Kombination aus zahlreichen renommierten Kunden und internationalen Standorten macht EDAG für Einsteiger und Berufserfahrene gleichermaßen zu einem der attraktivsten Arbeitgeber in der Automobilbranche. +++ pm

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!