Daniela Alfinito neu an der Spitze der Album-Charts

Daniela Alfinito steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Sie stieg mit dem Album “Du warst jede Träne wert” direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz folgt Udo Lindenberg mit “MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik”, das vom ersten auf den zweiten Platz rutschte. Auf dem dritten Platz befindet sich Herbert Grönemeyer mit seinem Album “Tumult”, das ebenfalls einen Platz einbüßen musste. In den Single-Charts bleibt Ava Max mit “Sweet But Psycho” an der Spitze. Auf dem zweiten Platz bleibt Capital Bra mit der Single “Benzema”, gefolgt von “HaifischNikez Allstars” von LX & Maxwell feat. Bonez MC, Gzuz & Sa4, die den dritten Platz verteidigen konnten. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Whisky Festival Osthessen / Blending Seminar
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!
Eintritt frei!
hier werden alle
fragen ausführlich
beantwortet
bildungsmesse, fulda
16. + 17. Juni 2019 im Kongresszentrum Fulda
Die eigene Zukunft gestalten - hier fängt es an!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!