Berichte: Tönnies nicht mehr Schalke-Aufsichtsratschef

Der Fleisch-Fabrikant Clemens Tönnies soll sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 mit sofortiger Wirkung niedergelegt haben. Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf eine Aufsichtsratssitzung des Vereins. Tönnies war zuletzt stark in die Kritik geraten, als in einer seiner Fleischfabriken in Rheda-Wiedenbrück über 1.000 Corona-Infektionen festgestellt worden waren. Auch vonseiten der Fans waren Proteste gegen ihn im Club lauter geworden. Tönnies saß 26 Jahre im Schalker Aufsichtsrat und war 2001 Aufsichtsratschef geworden. +++

Coronadaten

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 2,7 pro 100.000 Einwohner (25.05.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 3,13 pro 100.000.
Letzte Aktualisierung: 26.05.2022, 06:27 Uhr
Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda 326,9 ↓783
Vogelsberg337,4 ↓356
Hersfeld 289,3 ↓348
Main-Kinzig252,6 ↓1065

Wir haben uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion zu deaktivieren. Das Verhältnis zwischen Nutzen und Aufwand hatte sich in letzter Zeit extrem verschlechtert. Wir danken allen, die hier kommentiert haben. Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.
Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

.