Benefizveranstaltung mit Altbundespräsident Joachim Gauck abgesagt

Aufgrund der erneut drastisch gestiegenen Corona-Zahlen in Hessen und Deutschland hat der Vorstand der Stiftung „daHeim im Leben“ in Abstimmung mit dem Bundespräsidenten a.D. Joachim Gauck die notwendige Entscheidung getroffen, die geplante Benefizveranstaltung am Freitag, den 3. Dezember 2021 um 19:00 Uhr im Stadtschloss in Fulda abzusagen. Die Veranstaltung wird auf Anfang April des kommenden Jahres verschoben. Die erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer die Eintrittskarte zurückgeben möchte, kann dies an den Vorverkaufsstellen tun. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!