Bayern: Frau stirbt beim Maibaum-Aufstellen

Ein Junge wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert

Notarzt

Weißenburg in Bayern. In Wettelsheim im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist am Montag eine Frau beim Aufstellen eines Maibaums ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich gegen 17:20 Uhr, als beim Aufrichten des Baumes plötzlich die Spitze abbrach, teilte die Polizei mit. Von der herunterfallenden Baumspitze wurden eine 29-jährige Frau am Kopf und ein 10-jähriger Junge im Brustbereich getroffen. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie trotz Reanimation durch einen Notarzt noch vor Ort ihren Verletzungen erlag. Der Junge wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. +++

 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider
 
29. Markt der Möglichkeiten
20. März 2020
mit Timon Gremmels, MdB.
In der Orangerie
Fulda!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!