Gemeinde Neuhof ab Mitte Juni mit neuem Online-Auftritt

Wir gehen unseren Weg in Richtung Digitalisierung

Ausführlicher, informativer und deutlich moderner präsentiert sich zukünftig die Gemeinde Neuhof mit ihrem neuen Online-Auftritt. Unter www.neuhof-fulda.de erfahren sowohl Einheimische als auch Touristen ab Mitte Juni alles, was sie über Neuhof wissen wollen. Und wer die alte Adresse www.nhf.de anwählt, wird automatisch auf die neue Homepage geleitet, heißt es in der Mitteilung aus dem Rathaus.

„Wir gehen unseren Weg in Richtung Digitalisierung unserer Gemeinde kontinuierlich weiter. Hierzu gehört selbstverständlich eine attraktive Homepage, die alle Möglichkeiten zu Interaktionen bietet“, sagt Bürgermeister Heiko Stolz.

Außerdem gibt es jede Menge Informationen zur Geschichte Neuhofs, den Ortsteilen sowie Rad- und Wanderwege und das gastronomische Angebot der Gemeinde. Auch Politik, Schule, Kitas, Kultur und Sportstätten finden ausreichend Platz auf der Homepage, die übersichtlich in die Bereiche „Bürgerservice & Politik“, „Wirtschaft“, „Leben & Wohnen“ sowie „Freizeit & Vereine“ gegliedert ist.

Über den Hessen-Finder der hessischen Landesregierung sind im Bereich Bürgerservice & Politik alle Leistungen aufgeführt, die die Gemeinde Neuhof zu bieten hat. „Der Online-Auftritt ist ein wichtiges Aushängeschild für uns“, sagt Florian Langner aus der Stabsstelle Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde. Er war federführend beim Projekt Homepage und verspricht: „Wir bleiben auch nach der Fertigstellung weiter dran. Unser Online-Auftritt wird kontinuierlich aktualisiert.“ +++ pm

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!