12. Pianale – Weltweit einmaliges Wettbewerbsformat hält Einzug in Osthessen

Uta Weyand: „Eine Verbindung schaffen, in alle Altersklassen des Publikums.“

Uta Weyand, Initiatorin der Konzertreihe „Schlosskonzerte Osthessen“

„Ich freue mich auf jeden einzelnen Teilnehmer. Man liest die Namen, die man sonst gar nicht auszusprechen weiß und erwartet voller Spannung das Stück, das so niveauvoll ist. Ganz besonders freue ich mich auf die Schulen.“, sagt Uta Weyand, Gründerin der Pianale International Piano Academy & Competition und Initiatorin der Konzertreihe „Schlosskonzerte Osthessen“ zur Förderung junger Pianisten sowie selbst international erfolgreiche Pianistin bezugnehmend auf die bevorstehende 12. Pianale (12. August- bis 28. August 2018) in den Schlössern der Region Osthessen.

38 Teilnehmer aus 21 Ländern von 4 Kontinenten spielen ab dem 14. August in 11 Konzerten um Stipendien, CD-Einspielungen, Gastauftritte mit international renommierten Orchestern sowie Konzerte in ganz Europa – dabei ist die jüngste in diesem Jahr gerade einmal 13 Jahre alt und schon jetzt ein absoluter Profi. Als Vorbereitung dient den 16 jungen sowie 22 erwachsenen Teilnehmern ein 17-tägiges intensives Vorbereitungsprogramm. Ein 7-köpfiger internationaler Stab von Dozenten arbeiten mit den jungen Menschen an Technik, Ausdruck, Repertoire und Ausstrahlung – bis zu fünf Stunden am Tag. Dabei haben die Teilnehmer bei jedem der 7 Dozenten zwei Mal Unterricht. Das entspricht einer Unterrichtseinheit von 14.

„Dahingehen, wo man Menschen begeistern kann“

„Wir sind ganz gespannt auf die Teilnehmer. Es gibt keine Wiederholer. Es ist eine komplett neue Gruppe, die die Konzerte spielen. Zum ersten Mal sind wir in diesem Jahr im Marianum zu Gast.“, sagt Pianale-Gründerin Uta Weyand, die in diesem Kontext betont, wie wichtig ihr Konzerte in den Schulen sind. „Unser Ziel ist es, dass wir es schaffen, nicht nur die Schüler zu begeistern, sondern auch die Lehrer. Genauso wichtig ist es uns aber auch, Konzerte an Orten zu spielen, wo Menschen sonst nicht hinkommen. Deshalb müssen wir dahingehen, wo man Menschen begeistern kann.“
Pro Konzert werden 7 bis 8 Teilnehmer auftreten. „Ich höre nie denselben Künstler und auch nie dasselbe Stück.“, verrät Uta Weyand. Bei der 12. Pianale, so die Gründerin, erwartet die Konzertbesucher sehr viel Spanisches mit der Tendenz zur Spätromantik. Beim festlichen Abschlusskonzert am 28. August im Großen Saal in den Gemäuern von Schloss Fasanerie um 18:30 Uhr spielen dann die besten 4 von 38 Teilnehmern um den Publikumspreis, ein Klavierabend in der Aula der Alten Universität Fulda am 6. November 2018 um 19:30 Uhr. Zum Abschluss noch eine Frage: Ich muss ein Konzert besuchen, weil […] „es einem unvergessen in Erinnerung bleibt.“, so die Gründerin der Pianale International Piano Academy & Competition und Initiatorin der Konzertreihe „Schlosskonzerte Osthessen“ zur Förderung junger Pianisten abschließend.

Über das Format

Seit 2007 formt die Pianale International Piano Academy & Competition in enger Verbindung mit den Schlosskonzerten Osthessen ein anspruchsvolles Profil für hochtalentierte Pianistinnen und Pianisten zwischen 13 und 30 Jahren. An jedem Konzertabend begeistern sie mehrere Pianisten mit einem breit gefächerten Repertoire an den schönsten Orten der Region. Bis zu 40 Pianisten spielen sich in bis zu 12 Konzerten ins Finale. Diese einzigartige Verknüpfung von Akademie, Konzertreihe und Klavierwettbewerb schafft nicht nur neue internationale Maßstäbe, sondern dürfte von ihrem musikalischen Niveau her zu den hochkarätigsten Kulturveranstaltungen der Region gehören, wie sie in der Stadt- und dem Landkreis Fulda einzigartig ist. +++ jessica auth

Das Programm auf der nächsten Seite

Print Friendly, PDF & Email
Whiskytasting mit Fine Dining.
Dienstag, 2. Oktober 19:00 - 0:00

Rhönblick - Landhotel, Restaurant & Countrypub
Hauptstrasse 24, 36100 Petersberg, Hessen, Germany
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.