Wohngeld kann in Fulda jetzt online beantragt werden

Neuer Service seit Jahresbeginn im Zuge der Digitalisierung

Fulda Panorama

Seit Jahresbeginn kann bei der Stadt Fulda eine weitere Leistung online beantragt werden: das Wohngeld. Es ist eine finanzielle Hilfe des Staates, um Bürgerinnen und Bürgern mit einem niedrigen Einkommen dauerhaft ein angemessenes und familiengerechtes Wohnen zu ermöglichen.

Unter https://www.fulda.de/wohngeld können Fuldaer Bürgerinnen und Bürger ihren Antrag ab sofort digital stellen. Es stehen sowohl die Anträge zur erstmaligen Beantragung von Wohngeld als auch die Anträge auf Weiterleistung und Erhöhung von Wohngeld zur Verfügung. Im Laufe des Jahres wird auch der Antrag zur Mitteilung von Änderungen folgen. Und nicht nur für die Bürgerinnen und Bürger wird das Antragsverfahren durch die Digitalisierung des Angebots leichter: Durch den neuen Antrag werden auch die Abläufe innerhalb der Wohngeldstelle verschlankt, da die Unterlagen direkt digital in der Wohngeldbehörde eingehen.

Die Stadt Fulda hat sich gemeinsam mit allen Kommunen in Hessen dem Online-Dienst Wohngeld angeschlossen, der vom Land Schleswig-Holstein und dem landeseigenen IT-Dienstleister Dataport entwickelt und zur Verfügung gestellt wurde. +++ pm