Veranstalter zufrieden mit dem Verlauf der fibit

Am 10. Mai fand das Messe-Highlight mit über 60 Messe-Ständen auf dem Campus der Hochschule Fulda statt. Der Zeitsprung IT-Forum Fulda e. V., Veranstalter der fibit, bedankt sich bei den Ausstellerinnen und Ausstellern, allen Messegästen, Vortragenden sowie bei allen helfenden Händen und Unterstützern für eine erfolgreiche fibit 2019. Nach den Grußworten von Landrat Bernd Woide und Zeitsprung-Vorstand Simon Weber folgte ein besonderer Höhepunkt: der IT-Gipfel Osthessen mit der Fragestellung “Wie gestalten wir unsere Zukunft im digitalen Zeitalter?”.

Teilnehmende an diesem Podiumstalk waren Patrick Burghardt (Staatssekretär vom Hessischen Ministerium für digitale Strategie und Entwicklung), Sibylle Herbert (Magistrat Stadt Fulda, Roland Vollmer (Vize-Präsident IHK Fulda), Jens Heddrich (Vertreter des stattlichen Schulamts Fulda), Prof. Dr. Steven Lambeck (Vize-Präsident der Hochschule Fulda), Oualid Nouri (Vertreter der regionalen IT-Wirtschaft, Computer-L.A.N. GmbH) und Florian Heil (Vertreter IT-Startups, Orexes GmbH). Moderiert wurde das Podiumsgespräch von Valentina Siemens (Business-Coach, Siemens-Seminare). Der IT-Gipfel Osthessen hat auf der diesjährigen fibit seinen Anfang gefunden. Der Arbeitskreis des Zeitsprung IT-Forum Fulda e. V. wird sich auch weiterhin zusammenfinden, um auf den Erfolgen des Podiumstalks aufzubauen und auch im nächsten Jahr ein aktuelles Thema mit Vertretern von Politik, Wirtschaft und Bildung erörtern. Nach dem IT-Gipfel öffneten sich die Tore der fibit offiziell für alle Messe-BesucherInnen. Bis 16:30 Uhr fanden insgesamt 17 Themenvorträge statt.

Der Zeitsprung IT-Forum Fulda e. V. ist sehr zufrieden mit dem erfolgreichen Verlauf der fibit. Um die Messe in Zukunft noch attraktiver zu gestalten nahm unter anderem Zeitspringen Valentina Siemens das Feedback der Ausstellerinnen und Aussteller auf, welche neben Anregungen vor allem besonders positive Rückmeldungen gaben. Die Ausstellenden freuten sich über interessierte Besucher und Besucherinnen, zahlreiche Bewerber und Bewerberinnen wie auch darüber, dass vielversprechende Kooperationen unter den Ausstellenden selbst zustande gekommen sind. Zeitsprung ist ein gemeinnütziger Verein, mit dem Interesse die IT-Region Fulda bzw. Osthessen zu stärken. Der Verein richtete die fibit bereits zum 14. Mal mit vollem Engagement aus und hat den Vorsatz weiterhin jedes Jahr aktuelle Themen aufzugreifen, den breitgefächerten Mittelstand ins Boot zu holen, die Politik zu Gesprächen aufzufordern und der Stadt Fulda ein attraktive Veranstaltung zu bieten. +++ pm

 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!