Thomas Hering Vorsitzender im Innenausschuss

Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Hering wurde auf Vorschlag seiner CDU-Fraktion im Ältestenrat des Hessischen Landtags zum Vorsitzenden des Innenausschusses ernannt. Der Innenausschuss ist einer der größten und landespolitisch relevantesten Ausschüsse. Unter anderem Polizei, Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungsdienste, Asyl- und Ausländerpolitik, Kommunalpolitik, Glückspielwesen, Verfassungsschutz, öffentlicher Dienst und Datenschutz zählen zu den Kernbereichen dieses Gremiums. „Nach langjähriger Polizeiarbeit bleibe ich leidenschaftlicher Innenpolitiker mit klarem Bekenntnis zur Sicherheit im Land aber auch für Respekt untereinander und für unsere Einsatzkräfte. Diese Haltung ist mir Ansporn zur Leitung des wichtigen Innenausschusses und Moderation der erfahrungsgemäß oftmals hitzigen, aber notwendigen Debatten“. Mit diesen Worten sieht Thomas Hering seine Ernennung auf Vorschlag der Regierungskoalition als Bestätigung seines bisherigen Engagements aber auch als Herausforderung und Verpflichtung. Neben Respekt vor diesem neuen Amt empfinde er von daher große Dankbarkeit und freue sich auf interessante Begegnungen und Debatten rund um das sitzungsintensive, bedeutende Innenressort. +++