SPD pocht auf rasche Aufklärung des BAMF-Skandals durch Seehofer

Die FDP hatte am Donnerstag einen Untersuchungsausschuss gefordert

Berlin. SPD-Innenexperte Burkhard Lischka setzt auf eine rasche Aufklärung des BAMF-Skandals durch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). “Ich gehe davon aus, dass der Bundesinnenminister selber ein großes Interesse an der Aufklärung des Falls hat und daher in den kommenden Tagen herausarbeiten wird, wer in seinem Haus wann was wusste. Diese Zeit sollte man ihm geben”, sagte Lischka dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Die FDP hatte am Donnerstag einen Untersuchungsausschuss gefordert. Seehofer erklärte, er würde einen solchen Ausschuss “ausdrücklich begrüßen”, falls sich im Parlament dafür genügend Unterstützung finden sollte. Gleichzeitig verwies er auf eine aktuell laufende Prüfung des Bundesrechnungshofs zu den Abläufen beim BAMF, die “erstreckt sich auch auf das Ministerium, das ich führe”. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
SABINE WASCHKE
ZUKUNFT
JETZT MACHEN
MEHR INFO!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

3 Kommentare

  1. Das BAMF ist seit Jahren von der Union geführt und schlittert seit Jahren von einem Skandal zum nächsten, verpaßt eine Zielvorgabe nach der anderen! Und dieser Behörde eine „gute Arbeit“ zu bescheinigen, wie es jetzt Seehofer getan hat, ist schon dreiste Realitätsverweigerung und soll wohl Sand in die Augen der verwunderten Bürger streuen. Von dem aktuellen Bremer-BAMF-Skandal will Seehofer wieder mal von nichts gewußt haben, während die mittlerweile geschaßte (warum wohl?) Bremer BAMF-Leiterin Josefa Schmid Gegenteiliges behauptet!
    Wer ist denn jetzt der Lügner?
    Seehofer lobte Trump! Seehofer lobte Putin! Seehofer lobte Orban! Alle drei sind mehrfach überführte Lügner!
    Da fällt die Beantwortung obiger Frage doch leicht, oder?
    https://youtu.be/pVa7Ptp3fy4

  2. Das BAMF ist seit Jahren von der Union geführt und schlittert seit Jahren von einem Skandal zum nächsten, verpaßt eine Zielvorgabe nach der anderen! Und dieser Behörde eine „gute Arbeit“ zu bescheinigen, wie es jetzt Seehofer getan hat, ist schon dreiste Realitätsverweigerung und soll wohl Sand in die Augen der verwunderten Bürger streuen. Von dem aktuellen Bremer-BAMF-Skandal will Seehofer wieder mal von nichts gewußt haben, während die mittlerweile geschaßte (warum wohl?) Bremer BAMF-Leiterin Josefa Schmid Gegenteiliges behauptet!
    Wer ist denn jetzt der Lügner?
    Seehofer lobte Trump! Seehofer lobte Putin! Seehofer lobte Orban! Alle drei sind mehrfach überführte Lügner!
    Da fällt die Beantwortung obiger Frage doch leicht, oder?
    https://youtu.be/pVa7Ptp3fy4

  3. Wie schön!
    Was dem Stoiber seine Gabriele Pauli war, ist dem Seehofer seine Josefa Schmid! Bekanntlich endete das für Stoiber fürchterlich!

Demokratie braucht Teilhabe