RhönEnergie Fulda bietet Prämie für den Heizungstausch

Der älteste Heizkessel in Künzell

Vertriebsleiter Klaus Moll (links) überreicht Erich Schneider die Urkunde für den ältesten Heizkessel, der während der Raustauschwochen 2017 getauscht wurde.

Fulda. Der Heizungstausch lohnt sich doppelt: Neben großzügigen staatlichen Förderprämien unterstützt die RhönEnergie Fulda-Gruppe die Umstellung auf moderne Heizsysteme. Zwischen dem 1. März und 31. Oktober 2018 wird im Rahmen der Modernisierungsaktion „Raustauschwochen“ zudem erneut der älteste Heizkessel gesucht. 2017 schickte Erich Schneider den ältesten Kessel ins Rennen.

Moderne Heizsysteme sparen Energie und schonen dadurch die Umwelt und den Geldbeutel. „Es gibt noch viel zu viele veraltete Geräte in den Heizungskellern“, erläutert Klaus Moll, Vertriebsleiter bei der RhönEnergie Fulda. „Das wollen wir mit den Raustauschwochen ändern. Die alten Heizkessel sind schlecht für die Umwelt: Sie verbrauchen zu viel Energie“. Neben der Einsparung von Energiekosten rückt auch die Reduzierung des CO2-Ausstoßes einer Heizungsanlage in den Fokus. Am 1. März 2018 startet die zweite Runde der Modernisierungsaktion „Raustauschwochen“, die Hausbesitzer und Modernisierer motivieren soll, ihre Heizung auf Erdgas umzustellen oder die alte Heizung gegen ein modernes Erdgasbrennwertgerät zu tauschen. Ziel ist es, die energetische Modernisierung und im Speziellen den Heizungstausch in das Bewusstsein der Hausbesitzer zu rücken. Neben einer Vielzahl an Stadtwerken und regionalen Energieversorgern beteiligen sich ebenso viele namhafte Heizgerätehersteller an der Aktion. Bis zum 31. Oktober 2018 laufen die „Raustauschwochen“.

Bei den „Raustauschwochen“ 2018 zusammen mit der RhönEnergie Fulda profitieren

Durch die Teilnahme an den „Raustauschwochen“ möchte die RhönEnergie Fulda möglichst viele Hausbesitzer dazu animieren, ihren alten Kessel gegen eine moderne Heizungsanlage zu tauschen. Die Beratung vor dem Heizungstausch lohnt sich, denn verschiedene Prämien sind ein finanzieller Anreiz: Für den Ausbau der alten Heizung und Einbau eines Erdgasbrennwertkessels werden 200 Euro Raustauschprämie vergütet. Hausbesitzer und Modernisierer können bis zu 1.200 Euro aus staatlichen KfW-Fördergeldern bei der Umstellung der Heizung von Öl auf Erdgas erhalten. Beispielsweise bietet die RhönEnergie Fulda für den Einbau einer Gaszentralheizung durch das Förderprogramm „Rhön Klima Bonus 2020“ jeweils 1.500 Kilowattstunden Erdgas pro Jahr über eine maximale Laufzeit von sechs Jahren. Die RhönEnergie Fulda steht für Fragen zu den „Raustauschwochen“, zum RhönEnergie Fulda Förderprogramm „Rhön Klima Bonus 2020“ oder zu der Beantragung von KfW Fördermitteln und deren Abwicklung unter der Telefonnummer 0661-12 100 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Aktion gibt es auch live während der trend-messe 2018 in Fulda am Stand der RhönEnergie Fulda in Halle 5.

2018 prämiert die RhönEnergie Fulda erneut den ältesten Heizkessel

Zusätzlich zu einer Prämie haben Teilnehmer der „Raustauschwochen“ erneut die Chance, 20.000 Kilowatt Erdgas kostenlos zu erhalten. Der älteste Heizkessel, der im Netzgebiet der Osthessen-Netz GmbH und RhönEnergie Osthessen GmbH bei den „Raustauschwochen“ eingereicht wird, gewinnt. Die Teilnahme erfolgt mit der Abgabe des 200-Euro-Gutscheins für die Raustauschprämie, in Kombination mit dem Abschluss eines 2-Jahres-Erdgasliefervertrags mit der RhönEnergie Fulda beziehungsweise der RhönEnergie Osthessen.

44 Jahre auf dem Buckel: Der älteste Heizkessel in Künzell

Zahlreiche Heizkessel wurden im Rahmen der Raustauschwochen 2017 ausgetauscht. Der älteste Kessel stand dabei in einem Keller in Künzell. Baujahr 1973 – und damit seit 44 Jahren versorgte die Öl-Heizung im Mehrfamilienhaus von Erich Schneider die Wohnungen mit Wärme. Er entschied sich für den Wechsel zu einer Gas-Heizung. Ihn überzeugen die unkomplizierte Verlegung des Erdgashausanschlusses sowie die Installation der neuen Heizung. Erich Schneider freut sich über den zusätzlichen Gewinn von 20.000 Kilowattstunden Erdgas: „Die Gewerke waren sehr gut abgestimmt, der Austausch klappte einwandfrei. Ich habe den Aufruf und die Suche nach dem ältesten Heizkessel zwar realisiert, aber nicht damit gerechnet, den Gewinn tatsächlich zu erhalten.“ Die Website www.re-fd.de/raustauschwochen bietet Beratung und Informationen zu den „Raustauschwochen“ 2018 bei der RhönEnergie Fulda. Unter www.raustauschwochen.de sind weitere Information rund um die Modernisierungsaktion veröffentlicht. +++

Print Friendly, PDF & Email
Highland Whiskytasting mit Jörg Menzenbach
2. Oktober 2019 von 19:30 bis 22:30
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!