Radfahrer kollidiert mit Pkw

Die Landstraße ist derzeit voll gesperrt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, auf der Landesstraße 3258 in Höhe des Weikardshofes. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw befuhr die Landstraße von Ebersburg-Ried in Richtung Ebersburg-Weyhers. In Höhe des Weikardshofes fuhr ein Radfahrer aus einem Feldweg auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Der Radfahrerin erlitt dabei schwere, lebensbedrohliche Verletzungen. Der Pkw-Fahrer musste aufgrund eines Schocks ebenfalls ärztlich versorgt werden. Die Landstraße ist derzeit voll gesperrt. Hubschrauber und Rettungswagen sind im Einsatz. Mittlerweile wurde durch die Staatsanwaltschaft Fulda ein Gutachter mit der Klärung des Unfallhergangs und der Unfallursache beauftragt und die Sicherstellung beider beteiligter Fahrzeuge angeordnet. +++ Mehr Blaulichtmeldungen auf unserer Blaulichtseite - osthessen112

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!