Niedersachsen: Autofahrer stirbt bei Frontalkollision mit Lkw

Göttingen. Im niedersächsischen Landkreis Göttingen ist am Montagvormittag ein 55-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw ums Leben gekommen. Der Autofahrer hatte gegen 11:25 Uhr eine Landstraße befahren, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen geriet und dort mit dem Lkw kollidierte, teilte die örtliche Polizei mit. Der 55-Jährige verstarb demnach noch an der Unfallstelle. Der 56-jährige Fahrer des beteiligten Lkw blieb unverletzt, teilten die Ordnungshüter weiter mit. +++ fuldainfo

 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider
 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!