Neuer Ballfangzaunes am Sportplatz Dalherda

Windhose hatte alten Ballfangzaun niedergedrückt

Neuer Ballfangzaun

Dalherda. Nach fast einem Jahr, konnte endlich der Ballfangzaun auf dem Sportgelände in Dalherda aufgestellt werden, teilt Thomas Wagner als Projektleiter des TSV Dalherda mit. Nachdem im vergangenen Juni, eine Windhose den alten Ballfangzaun niedergedrückt hatte, musste ein neuer her. Die Versicherung hatte sich bereit erklärt, einen Betrag in Höhe von 11.000 Euro zu zahlen. Da dieser Betrag, nur für Materialkosten und für die Erdarbeiten ausreichte, erklärte sich der TSV Dalherda bereit den Rückbau des beschädigten Zaunes und den Aufbau des neuen Zaunes in Eigenleistung durchzuführen, erklärte Wagner weiter. Unter fachkundiger Leitung von Eberhard Banik und ca. 20 Mitarbeitern wurde in über 200 Arbeitsstunden diese nicht einfache Aufgabe mit Bravour erledigt. Wagner dankte allen Helfern. Mit Stolz können wir sagen, dass wir eine der schönsten Sportanlagen des Landkreises Fulda haben und das nicht nur wegen der Aussicht, heißt es zum Schluss. +++ fuldainfo

 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider
 
29. Markt der Möglichkeiten
20. März 2020
mit Timon Gremmels, MdB.
In der Orangerie
Fulda!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!