Mögliches Tötungsdelikt in Wiesbaden

Am Samstag wurde die Einsatzzentrale der Polizei durch die Rettungsleitstelle informiert, dass in Wiesbaden eine leblose Person vorgefunden wurde. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Mann aus Wiesbaden. Nach ersten Ermittlungen kann eine Gewalteinwirkung als Todesursache nicht ausgeschlossen werden. Der Bereich Bärenstraße wurde durch die Polizei weiträumig abgesperrt; die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!