Mitmachausstellung „Die Bumbos“ in der Kinder-Akademie Fulda

Ausstellung läuft noch bis zum 31. Januar 2023 

Die spannende Mitmachausstellung mit den zotteligen Fantasiewesen und anderen Kunstwerken des Künstlers und Agrarwissenschaftlers David Weiss wurde bereits Mitte Juni eröffnet und ist noch bis zum 31. Januar 2023 in der Kinder-Akademie Fulda zu sehen. Die Bumbos leben mitten unter uns. Es handelt sich um zottelige Fantasiewesen, die Blumen essen und mit ihren Ausscheidungen zur Biodiversität in unserer Welt beitragen. Sie leben ein Leben, das wir Menschen uns in vielerlei Hinsicht als Vorbild nehmen könnten und sollten: gemeinschaftlich anpacken, auf die Natur achten und sich auf umsichtige und respektvolle Art mit unserer Welt beschäftigen. Durch die Einführung in die fiktive Welt der Bumbos werden wesentliche Aspekte aus der Biologie und den Agrarwissenschaften vermittelt. Auch wenn die Bumbos fiktiv sind, wird den Gästen der Ausstellung ein intensives Bewusstsein für die Natur und deren Erhalt mit auf den Weg gegeben. +++ pm

 

 

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 26.09.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
434,8 ↓972
Vogelsberg430,6 ↑455
Hersfeld
411,1 ↑494
Main-Kinzig398,9 ↓1689

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook